top_mobil

Aktuelles

Zurück | Weiter | [1] | 2 | ... | 5
frauenaargau_Tagung_2019_300x205

Helvetia beweg dich – Frauen in Aktion

Samstag, 25. Mai 2019, 09:15 bis 17:00 Uhr, Grossratsgebäude Aarau

Mit Franziska Schutzbach, Jolanda Spiess-Hegglin und Sibylle Forrer

Inputreferat und Podiumsgespräch am Morgen, Netzwerken über Mittag und Workshops am Nachmittag.

Frauenstreik_Logo_300x205

Am 14. Juni 2019 findet ein schweizweiter Frauen*streik statt.

Auch im Aargau stehen wir unter anderem ein für gleichen Lohn für gleiche Arbeit, mehr Plätze in Frauenhäusern, bessere Arbeitsbedingungen für (un)bezahlte Betreuungsarbeit, gleiche Rechte für LGBTQIA+ Menschen und das Sichtbarwerden von migrantischen Lebensrealitäten. 

surya_namaskar_group_300x205

108 Sonnengrüsse zur Eröffnung des Frauen*streiks

Wir treffen uns um 7:15 Uhr auf der Wiese beim reformierten Kirchgemeindehaus Baden und beginnen um 7:30 Uhr mit 108 Sonnengrüsse (Surya Namaskar A). Damit eröffnen wir in Baden den Frauen*streik.
Bring eine Matte und etwa eine Stunde Zeit. Alle sind willkommen
Weitere Infos bei Connie Fauver

Frauenzentrale_AG_Logo_300x205

Info-Seminar Unterhaltsberechnungen

Dienstag, 4. Juni, 14:00 – 16:30 Uhr, Rain 6, Aarau
Basiswissen zu Unterhaltsberechnungen in der Praxis.
Weitere Informationen und Anmeldung

Besuch im Bundeshaus

AKF_Logo_300x205

Pfefferoni: «Die Klimauhr tickt... und es geh uns alle an»

Samstag, 1. Juni, 09:30 bis 11.30 Uhr, Clubhas Kanuclub Brugg, Lauffohr
Wir treffen uns im Wasserschloss und diskutieren mit jungen Klima-Aktivistinnen und -aktivisten.
Weitere Informationen

«Geh’, denn es ist gut für dich»

Frauenhaus_AG_SO_300x205

Angebote der Stiftung Frauenhaus Aargau-Solothurn

Anfang 2019 hat sich der Stiftungsrat der Stiftung Frauenhaus Aargau-Solothurn mit Frau Janine Sommer als Präsidentin neu konstituiert. Mit viel Engagement setzen sich die neuen Mitglieder für den Zweck der Stiftung ein, Frauen mit und ohne Kinder sowie Junge Frauen, die in ihrer psychischen oder physischen Integrität verletzt oder gefährdet sind, zu begleiten auf ihrem Weg zu einer selbstbestimmten Lebensgestaltung. Flyer Stiftungsrat

Titelbild_300x205

frauenaargau und ODEON BRUGG

Die Vielzahl an berührenden, schockirenden und einfach unbeschreiblichen Filmen von und über Frauen ist riesig. In Zusammenarbeit mit dem ODEON Brugg präsentiert frauenaargau von Oktober 218 bis März 2019 eine Auswahl unterschiedlicher Geschichten und Schicksale aus verschiedenen Kulturkreisen, Genres und Perspektiven. Im Anschluss findet jeweils ein Podiumsgespräch mit interessanten Frauen statt, die das Thema des Filmes aufgreifen und mit dem Publikum diskutieren.

Anne Wizorek: Den Mund halten ist keine Option

Connie Fauver zu Misswahlen

Gute Nachrichten: Die Tagung findet statt und weitere Anmeldungen herzlich willkommen

Anne Wizorek hat abgesagt – für guten Ersatz ist gesorgt!

Make Switzerland pink again – it's pussyble! 

Der Bund Schweizer Frauenorganisationen informiert

alliance F: Zwischenbilanz – nicht zufriedenstellend

Oktober 2016 – frauenaargau informiert

Zurück | Weiter | [1] | 2 | ... | 5