top_mobil

Newsletter Januar 2019

  1. Verein frauenaargau
  2. Mitglieder Runder Tisch
  3. Mitglieder frauenaargau
  4. Diverses zum Thema Gleichstellung
  5. Buch-/Film-/Musiktipp
  6. Diverses

top_frauenaargau_700 (für Newsletter)

Rubriken

  1. Verein frauenaargau
  2. Mitglieder Runder Tisch
  3. Mitglieder frauenaargau
  4. Diverses zum Thema Gleichstellung
  5. Buch-/Film-/Musiktipp
  6. Diverses

1. Verein frauenaargau


FGT_670


JANUAR: Filmreihe Frauen – Geschichten und Schicksale

Donnerstag, 17. Januar 2019, 18:00 Uhr, Brugg, Kino Odeon
USA 1991, 130 Min., E/d, ab 12 Jahren, Regie Jon Avnet
Dieser Klassiker darf natürlich nicht fehlen: Die unglücklich verheiratete Mittvierzigerin, Evelyn, trifft im Altersheim auf die alte Dame Ninny. Diese nimmt Evelyn mit in die Vergangenheit, in die Zeit des Whistle Stop Cafés in dem Ruth und Idgy ihre berühmten frittierten Tomaten servierten. Die Literaturverfilmung erzählt einnehmed von Emanzipation, Frauensolidarität, Liebe und Gewalt in unterschiedlichen Erscheinungsformen.
Im Anschluss an den Film diskutieren Isabelle Holder (Leiterin Anlaufstelle Häusliche Gewalt Aargau) und Doris Senn (Co-Leiterin Filmfestival PINK APPLE, Filmwissenschaftlerin).
Moderation: Connie Fauver 
Flyer
Tickets und Trailer

Vorschau:
FEBRUAR: Filmreihe Frauen – Geschichten und Schicksale: Hannah Arendt

Donnerstag, 7. Februar 2019, 18:00 Uhr, Kino ODEON Brugg
D 2017 130 Min D, ab 12 Jahren, Regie Margarethe von Trotta
Im Anschluss an den Film diskutieren Susanne Hochuli (ehemalige Regierungsrätin) und Doris Stump (ehemalige Nationalrätin, Verlegerin, Germanistin).
Moderation: Corinne Rufli
Tickets und Trailer


Women’s March 19. Januar 2019

Samstag, 19. Januar 2019, 18:00 Uhr, Helvetiaplatz Zürich
Zum dritten Mal findet der Women’s March statt. Wieder demonstrieren weltweit Millionen von Frauen* gegen Gewalt und für Menschenrechte. Setzt eure Pussyhats auf und demonstriert mit uns.
Flyer
Sponsoringbrief

Save the Dates

  1. 24. offene Frauentagung «Helvetia beweg dich! Frauen in Aktion»
    Samstag, 25. Mai , 9:00 bis 16:00 Uhr, Grossratssaal Aarau
    Anmeldung ab Februar
  2. Frauenstreik 14. Juni 2019: 3. Treffen Frauen*streik-Komitee Aargau
    14. Januar 2019, 18:00 bis 20:30 Uhr, Bachstrasse 43 Aarau
    «Komm auch du zum nächsten Treffen am 14.1. und bring deine Schwestern,
    Arbeitskolleginnen, Freundinnen... mit! Es ist kein Vorwissen nötig, alle sind eingeladen.»
    Flyer Treffen 14.1.2019
    Weitere Informationen
    Seit dem 7. Januar leitet Lea Carucci das Streiksekretariat für den Frauen*streik im Kanton Aargau
    Kontakt Lea Carucci sekretariat@frauenstreik-aargau.ch

renata_siegrist

Der Verein frauenaargau gratuliert Renate Siegrist-Bachmann (GLP) zur Wahl als Grossratspräsidentin.

Wir wünschen der höchsten Aargauerin alles Gute und viel Energie in ihrem Amtsjahr.
Artikel

2. Mitglieder Runder Tisch

BPW, Business and Professional Women: verschiedene Veranstaltungen

Weitere Informationen BPW Aarau
Weitere Informationen BPW Baden
Weitere Informationen BPW Lenzburg
Weitere Informationen BPW Zofingen


Frauenstelle der Römisch-Katholischen Kirche im Aargau, Bildung mobil

Sonntag, 20. Januar 2019, 14:30 bis 16:30 Uhr, reformierte Kirche Teufenthal
Der Atem des Lebens
Weitere Informationen

Dienstag, 22. Januar 2019, 18:00 bis 19:00 Uhr, Sebastianskapelle Kirchplatz Baden
Himmel und Erde verbinden
Weitere Informationen

Freitag, 25. Januar 2019, 09:00 bis 10:30 Uhr, Pfarreisaal St. Sebastian Wettingen
Atempause
Mehr Informationen



SWONET Swiss Women Netzwork

Jetzt anmelden: 11. Business&Networkday 2019 «Family, Friends, Fools&More»
Freitag, 8. März 2019, 12:00 bis 21:30 Uhr, Campussaal Brugg-Windisch, Campussaal
Erstmals findet die SWONET Tagung am internationalen Tag der Frau statt.
Weitere Informationen

3. Mitglieder frauenaargau

Mitglied bei frauenaargau?

Dann könnte hier maximal viermal im Jahr Ihre Veranstaltung stehen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, senden Sie Ihre Inputs bis am 6. des Monats ein und mache Sie andere auf sich aufmerksam.

4. Diverses zum Thema Gleichstellung-

CEDAW-Zwischenbericht

Der Bundesrat hat am 14. Dezember den Zwischenbericht der Schweiz über die Umsetzung der Empfehlungen des CEDAW-Ausschusses verabschiedet.
Die genannten Empfehlungen betreffen die Entwicklung einer nationalen
Gleichstellungsstrategie und eines Aktionsplans sowie die Stärkung der bestehenden
Gleichstellungsinstitutionen (Empfehlung 19 b und c), die Erarbeitung eines nationalen
Aktionsplans zur Bekämpfung der Gewalt gegen Frauen und Mädchen (Empfehlung 27 c) sowie die Erarbeitung einer Studie zu den Auswirkungen des Rentenregimes auf einkommensschwache geschiedene Ehepaare (Empfehlung 49 d).
CEDAW-Zwischenbericht


Änderung des Bundesgesetzes über die Gleichstellung von Frau und Mann

Private und öffentliche Arbeitgeber mit mindestens 100 Beschäftigten müssen künftig analysieren, ob sie die Anforderungen der Lohngleichheit erfüllen und Arbeitnehmer*innen und Aktionär*innen über die Ergebnisse informieren.
Weitere Informationen

alliance F: Mehr Frauen ins Parlament

Die Schweiz hat seit diesem Monat zwei neue Bundesrätinnen. Das ist erfreulich für die Schweizer Frauen und erfreulich für unsere Demokratie! Denn wir haben viel aufzuholen: Mit Viola Amherd (CVP, VS) und Karin Keller-Sutter (FDP, SG) wurden in der 170-jährigen Geschichte der modernen Schweiz im Dezember gerade mal Bundesrätinnen Nummer 8 und 9 gewählt. Wir wollen dafür sorgen, dass in Zukunft noch mehr Frauen in die Politik gehen.
Weitere Informationen
Doksendung über die bisherigen 7 Bundesrätinnen

Frauensicht: So zementieren Medien das Patriarchat

Sprache und Bilder in den Medien diskriminieren oft Frauen und verharmlosen häusliche Gewalt. Wiederholungstäter stehen jetzt mit Namen am Pranger.
Weitere Informationen

5. Buch-/Film-/Musiktipp

Buchtipp:
Chimamanda Ngozi Adichie: Americanah

(Original: Harper Collins, London 2013. Übersetzung: Fischer, Frankfurt a.M. 2014)
Diese einschneidende Liebesgeschichte zwischen drei Kontinenten wurde mit dem National Book Critics Circle Award Fiction ausgezeichnet und wird momentan von unserer Co-Präsidentin, Connie Fauver gelesen.
Literaturclub vom 24. Juni 2014


Filmtipp:
Wanuri Kahiu: Rafiki

(Kenia, 2018, 82 Min.)
Montag, 21. Januar 2019, Wettingen, Kino Orient: Vorpremière in Anwesenheit der Regisseurin
Gute kenianische Mädchen werden gute kenianische Hausfrauen, doch Kena und Ziki wollen etwas anderes. Die beiden Teenager aus Nairobi sind dicke Freundinnen, halten zusammen und verlieben sich ineinander, was sie in ihrer konservativen Gesellschaft in Bedrängnis bringt. Kommt dazu, dass ihre Familien politisch entgegengesetzte Ansichten vertreten und ihre beiden Väter gerade mitten im Wahlkampf stecken.
Interview mit Wanuri Kahiu
Trailer Rafiki
Infos Kino Orient


Çagla Zencirci und Guillaume Giovanetti: Sibel

(Türkei, 2018, 95 Min.)
Sibel ist 25 Jahre jung und lebt mit Vater und Schwester in einem abgelegenen Bergdorf am Schwarzen Meer. Sie ist stumm, kann aber dank einer in der Region verbreiteten Pfeifsprache kommunizieren. Sibel treibt sich in den Wäldern herum und sucht einen Wolf, der Fantasien und Ängste der Frauen im Dorf beflügelt. Bei einem ihrer Streifzüge trifft sich auf einen Fremden, um den sie sich kümmert. Zum ersten Mal nimmt jemand sie ernst.
Trailer Sibel

Musiktipp:
One of a Million Festival

1. bis 9. Februar 2019, Baden, diverse Orte
Weitere Informationen

6. Diverses

migrantinnen

cfd: Informationsabend Projekt «Migrantinnen in Netzwerken der Arbeitswelt»

Donnerstag, 24. Januar 2019, 18:00, Bern
Gut qualifizierte Migrantinnen erhalten durch das Mentoring-Projekt besseren Zugang zu Informationen und Netzwerken der Arbeitswelt. Auf der Suche nach einer Stelle, die ihren Qualifikationen entspricht, werden sie zudem eng begleitet und unterstützt. Das Projekt steht Interessierten aus der ganzen deutschsprachigen Schweiz offen. Am Informationsabend präsentieren wir das Projekt und stellen die Methode des Mentorings vor.
Weitere Informationen

Allianz gegen Waffenexporte in Bürgerkriegsländer: Korrektur-Initiative

Die Initiative ist lanciert. Helfen Sie mit bei der Unterschriftensammlung.
Weitere Informationen

Les Reines Prochaines & Freund*innen

Mittwoch, 23. Januar 2019, 20:00 Uhr, Kaserne Reithalle Basel
Let’s Sing, Arbeiterin! Die diskursive Revue zum 30-jährigen Bestehen der Frauen Performance Band Les Reines Prochaines.
Tickets

Stille ist nichts für Feiglinge

Dienstag, 5. Februar 2019 bis Sonntag, 7. Juli 2019, Museum für Kommunikation
«Sound of Silence» zeigt, warum wir den Wert von Stille meist unterschätzen und warum es Mut braucht, sich ihr auszusetzen. Die als dreidimensionales Hörerlebnis gestaltete Ausstellung ist eine Neuigkeit in der Schweiz und überrascht mit einem intuitiven Zugang.
Weitere Informationen




für frauenaargau
Connie Fauver und Sandra-Anne Göbelbecker

Die neusten News immer auf unserer Webseite www.frauenaargau.ch

 


Dieser Newsletter wird gesponsert von der Powerfrau Elke Hoffmann CUBUS-CULTUS.de

Ein Möbelstück, das sich perfekt integriert – immer wieder auf´s Neue

Egal in welcher Verwendung, der Cubus Cultus Multifunktionswürfel lässt sich optisch immer wieder an seine Umgebung anpassen: Wechselbare Verkleidungen, die optisch rundum frei gestaltbar sind, sorgen für die totale Gestaltungsfreiheit und lange Verwendbarkeit. Passendes Zubehör bietet außerdem die Möglichkeit zur Verwandlung in andere Möbelstücke wie Bistro- und Stehtische, Podeste, Leuchtkästen oder Blumenkübel.


Video zum Betrachten

CubusCultus_01