Aktuelles

Eidgenössische und Kantonale Wahlen 2019

"Es gibt viele starke Frauen*. Wählt sie!" Das ist der Slogan, mit dem der neue Vorstand sich für die Wahl von Frauen* bei den eidgenössischen Wahlen im September einsetzt. Dazu wurde ein Aufkleber entworfen, der den Mitgliedern verschickt und an verschiedenen Standorten aufgelegt wird. Wir hoffen nicht nur, dass diesen Herbst viele Frauen* gewählt werden, sondern auch dass viele Frauen* von ihrem Recht des Wahlrechts Gebrauch machen. Mehr zu den Eidgenössischen und Kantonalen Wahlen 2019

Die Frauenzentrale Aargau unterstützt ihre Mitglieder bei diesen wichtigen Wahlen, indem sie ihre Webseite als Plattform zur Verfügung stellt. Auch frauenaagau stellt Frauen* vor, die kandidieren und Mitglieder sind im Verein.



Film MADAME

MADAME schafft es, mit Leichtigkeit und Eleganz relevante Themen zu besetzen: nämlich die Gleichstellung, die heutzutage immer noch keine Realität ist, weder für Frauen* noch für LGBT Menschen.

Dieser Weg zu Akzeptanz und Anerkennung zeigt der Film MADAME von Stéphane Riethauser auf unterhaltende und einfühlsame Weise.

Eingebettet im familiären Kontext und filmisch lebendig und bunt, entfaltet sich das Thema des Emanzipationsprozesses in einem Dialog zwischen dem Filmemacher und seiner Grossmutter.

Hier geht es zum Trailer

 



Oekumenischer Frauengottesdienst Aarau

Das nächste Treffen findest am Dienstag, den 17. September 2019, um 20.00 Uhr im Haus zur Zinne, Ref. Kirchgemeindehaus, Aarau statt.

Es wird Rückschau zu den vergangenen Frauengottesdiensten gehalten. Die beiden Veranstalterinnen freuen sich auf zahlreiche Frauen.

 

Einladung zum Herbsttreffen und Daten im 2020 hier



Stabsübergabe - Neue Präsidentin und neuer Vorstand für frauenaargau

An der ausserordentilichen MV am 4. Juli übergaben Connie Fauver und Sandra-Anne Göbelbecker das Präsidium von frauenaargau an Sandra Kohler.

Nebst der neuen Präsidentin Sandra Kohler wurden am Donnerstag auch drei weitere engagierte Frauen* in den Vorstand gewählt: Penelope Weissman, Norina Schenker und Vanessa Kleeb sind zusammen mit Sandra das neue Gesicht von frauenaargau. Sämy und Connie sind sehr dankbar, dass diese vier Frauen den Verein nun führen und weiterbringen. Der neue Vorstand bittet um etwas Zeit: Zeit sich zu finden, Zeit eine Strategie zu erarbeiten.

Ideen oder Anregungen für die Zukunft gerne an Sandra Kohler: medien@frauenaargau.ch



Aargauer Manifest Frauen*streik 14. Juni 2019

Das Komitee Frauen*streik Aargau hat ein Manifest mit konkreten Forderungen verfasst. Das Manifest stellt Forderungen zur Altersvorsorge, Arbeit und Wirtschaft, Bildung und Ausbildung, Familie, Gewalt und Sexismus, Körper und Sexualiät, Kultur und Medien, LGBTQIA+ Rechte, Migration und Rassimus und Mitbestimmung in Politik und Religion. Es wurde während des Frauen*streiks am 14.6.19 an vielen Orten im Aargau aufgehängt und verlesen. Das Manifest kann hier heruntergeladen und geteilt werden.



www.sheknows.ch

alliance F gründet die Website sheknows.ch. Hier kannst du dein Expertinnenwissen aus allen Bereichen für Medienanfrage, Panels und Podien zur Verfügung stellen. Gerne darfst du den Link auch weiterleiten und Expertinnen aus deinem Umfeld animieren, sich bei sheknows.ch zu registrieren. Pünktlich zum Frauenstreik werden wir dann die erste Version von sheknows.ch veröffentlichen. Anmeldungen werden aber auch danach noch entgegengenommen. Wir bitten dich, keine Daten von Drittpersonen anzugeben und dich nur persönlich einzutragen. Falls du noch fragen hast, melde dich jederzeit unter sheknows@alliancef.ch.



Gesetzesentwurf «Ehe für alle»

An der Delegiertenversammlung der alliance F vom 5. April 2019 wurde einstimmig beschlossen den Gesetzesentwurf «Ehe für alle» in der Vernehmlassung zu unterstützen. Mit dem Zugang zur Ehe wird eine Diskriminierung der gleichgeschlechtlichen Paare beseitigt.

Vernehmlassung alliance F Gesetzesentwurf «Ehe für alle»

mehr