Vision

Der Verein hat seit dem 12.3.2020 ein neues Co-Präsidium und einen neuen Vorstand. Wie die Zukunft des Vereins aussieht, soll in den kommenden Monaten durch Gespräche und Sitzungen mit verschiedenen interessierten Mitgliedern erarbeitet werden.


Zweck des Vereins

Der Verein frauenaargau...

  • stärkt und ermutigt Frauen*
  • vernetzt Frauen* und fördert deren Zusammenarbeit und Solidarität
  • initiiert, unterstützt und leitet Projekte, die sich für die Förderung der Gleichstellung aller Menschen einsetzt. Der Fokus der Vereinsarbeit liegt auf der Gleichstellung der Frauen*
  • unterstützt Politikerinnen* und Politiker*, die sich für die Gleichstellung der Frauen* einsetzen
  • versendet regelmässig einen Newsletter
  • organisiert regelmässig Veranstaltungen, mit dem Ziel, die Frauen* zu vernetzen und Gleichstellung zu fördern.
  • organisiert regelmässig einen Runden Tisch zu dem alle Aargauer Frauen*- und Gleichstellungsorganisationen, Fachstellen und Parteien eingeladen sind

Jubiläum frauenaargau

Am 8. Mai 2021 feiern wir das 30-jährige Bestehen des Vereins. Bitte das Datum vormerken. Weitere Infos folgen...


Aargauer Manifest des Frauen*streiks 2019

In der Schweiz ist die Gleichstellung der Geschlechter seit 1981 in der Bundesverfassung verankert. Dadurch ist der Gesetzgeber verpflichtet für rechtliche und tatsächliche Gleichstellung zu sorgen. Rechtlich ist also alles in Ordnung, nur sieht die Realität anders aus. Darum haben Frauen* in der Schweiz schon am 14. Juni 1991 zum Streik «Wenn Frau will, steht alles still» aufgerufen. Dieser Streik sorgte für einige Resultate: Mutterschaftsurlaub, Splittung in der AHV, die Fristenlösung und Massnahmen gegen häusliche Gewalt. Dennoch stagniert die Gleichstellung auf der internationalen Bühne wie auch in der Schweiz. Im Aargau wurde sogar die Fachstelle für Gleichstellung gestrichen!

 

Fakt ist: Frauen* sind nach wie vor Sexismus, Diskriminierung, Stereotypisierung und Gewalt ausgesetzt – sei es am Arbeitsplatz, zu Hause oder auf der Strasse.

 

Solange Frauen* aufgrund ihres Geschlechts mehr Gewalt erfahren, weniger Lohn erhalten und weniger in höheren Positionen vertreten sind, müssen wir die Gesellschaft, die Politik und die Wirtschaft ändern. Deshalb streiken wir!

 

Hier gehts zum ganzen Aargauer Manifest Frauen*streik 14. Juni 2019